Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2021
ja_zum_verhuellungsverbot

Eidgenössische Volksabstimmung vom 7. März 2021 – «Ja zum Verhüllungsverbot»

Januar 18 - März 8

Verbot der Verhüllung des eigenen Gesichts Eidgenössische Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» Die Bundesverfassung wird wie folgt geändert: Art. 10a Verbot der Verhüllung des eigenen Gesichts 1. Niemand darf sein Gesicht im öffentlichen Raum und an Orten verhüllen, die öffentlich zugänglich sind oder an denen grundsätzlich von jedermann beanspruchbare Dienstleistungen angeboten werden; das Verbot gilt nicht für Sakralstätten. 2. Niemand darf eine Person zwingen, ihr Gesicht aufgrund ihres Geschlechts zu verhüllen. 3. Das Gesetz sieht Ausnahmen vor. Diese umfassen ausschliesslich Gründe…

Erfahren Sie mehr »
nein_e-id-gesetz

Eidgenössische Volksabstimmung vom 7. März 2021 – «NEIN zum E-ID-Gesetz»

Januar 18 - März 8

NEIN zum E-ID-Gesetz Der Bundesrat und das Parlament wollen einen historischen Systemwechsel: Private Unternehmen sollen in Zukunft den digitalen Schweizer Pass (E-ID) ausstellen und sensible private Daten verwalten. An die Stelle des staatlichen Passbüros treten Grossbanken, Versicherungsgesellschaften und staatsnahe Konzerne. Eine repräsentative Umfrage zeigt, dass 87 Prozent der Bevölkerung den digitalen Pass vom Staat beziehen wollen. Gerade beim Datenschutz fehlt das Vertrauen in private Unternehmen. Statt dem Wunsch der Bevölkerung Rechnung zu tragen, verabschieden sich Bund und Parlament mit dem…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2021

STOPP MASSENTESTUNG UND MASKEN AN SCHWEIZER SCHULEN!

25. Februar 2021 - 31. Dezember 2021

HÄNDE WEG VON UNSEREN KINDERN! Seit Februar 2021 werden in verschiedenen Kantonen der Schweiz Massentestungen an Schulen aller Stufen vorgenommen. Gemäss Zeugenaussagen ist es am 29. Januar 2021 an der Primarschule Maihof (Luzern) bei einer handstreichartigen Massentestung zu traurigen Szenen gekommen, wo Lehrkräften und Kindern durch die Anwendung des Tests mit Nasenabstrich physische Gewalt angetan wurde. Wir werden es nicht zulassen, dass die Jüngsten und Schwächsten unserer Gesellschaft mit diesen unverhältnismässigen und nachgewiesen sinnlosen Massnahmen drangsaliert werden! Schützt die Kinder.ch…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
"Wenn Unrecht zu Recht wird, wird WIDERSTAND zur Pflicht!"
Veröffentlicht unter