Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2021
nein_zum_co2-gesetz

Eidgenössische Volksabstimmung vom 13. Juni 2021: NEIN zum CO2-Gesetz

April 15 - Juni 14

I. Hauptbotschaften: Drei Gründe sprechen für ein Nein zum neuen CO2-Gesetz: Das neue CO2-Gesetz ist erstens teuer, zweitens nutzlos und drittens ungerecht. Warum teuer? Weil … das CO2-Gesetz Benzin und Diesel um 12 Rappen pro Liter verteuert – das können sich nur obere Einkommen problemlos leisten! das Gesetz die Abgabe auf Heizöl und Gas mehr als verdoppelt – das trifft vor allem Mieter mit kleinem oder mittlerem Einkommen sowie das kleine und mittlere Gewerbe! mit diesem Gesetz Öl- und Gasheizungen…

Erfahren Sie mehr »
2mal_nein_zu_den_extremen-agrarinitiativen

Eidgenössische Volksabstimmung vom 13. Juni 2021: 2x NEIN zu den extremen Agrar-Initiativen

April 15 - Juni 13

Die extreme Trinkwasserinitiative und die Initiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide verfehlen das Ziel, gefährden die regionale, einheimische Produktion und verteuern die Lebensmittel! Die beiden Initiativen «Trinkwasserinitiative» und «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» gehen weit über die Themen Trinkwasser oder Pflanzenschutzmittel hinaus. Obwohl sie berechtigte Themen ansprechen, sind sie viel zu extrem und nicht zielgerichtet. Sie erschweren bis verunmöglichen die einheimische, regionale Produktion und verteuern die Lebensmittel. Erfahren Sie, warum auch die Umwelt nicht davon profitiert und welche…

Erfahren Sie mehr »
nein_zum_pmt-gesetz

Eidgenössische Volksabstimmung vom 13. Juni 2021: NEIN zum PMT-Gesetz

April 15 - Juni 14

Die neue Terrorismusdefinition wird stark ausgeweitet. Neben Islamisten können auch unliebsame Politiker, Journalisten, Staatskritiker, Klimaaktivisten und sogar Kinder ab 12 Jahren als Terroristen gelten. Schweiz sperrt Kinder Weg Die Zwangsmassnahmen können bereits bei Kindern ab 12 Jahren und Hausarrest ab 15 Jahren angeordnet werden. Damit verstösst das Gesetz gegen die Kinderrechtskonvention. Kinder gehören besonders geschützt und nicht eingesperrt - das Gesetz sieht das anders. Schweiz sperrt Unschuldige ein Eine verdächtigte Person müsste in Zukunft den unmöglichen Beweis erbringen, dass sie…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
"Wenn Unrecht zu Recht wird, wird WIDERSTAND zur Pflicht!"
Veröffentlicht unter