Blog-Archive

Smallworld

Smallworld

Small World (engl.: „kleine Welt“) ist ein strategisches Brettspiel für zwei bis fünf Personen, entwickelt von Philippe Keyaerts und illustriert von Miguel Coimbra. Es erschien 2009 bei Days of Wonder und basiert auf einem früheren Brettspiel des Autors, Vinci von

Veröffentlicht unter Smallworld
"Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Massen ist ein wichtiges Element in der demokratischen Gesellschaft. Wer die ungesehenen Gesellschafts­mechanismen manipuliert, bildet eine unsichtbare Regierung, welche die wahre Herrschermacht unseres Landes ist. Wir werden regiert, unser Verstand geformt, unsere Geschmäcker gebildet, unsere Ideen größtenteils von Männern suggeriert, von denen wir nie gehört haben. Dies ist ein logisches Ergebnis der Art wie unsere demokratische Gesellschaft organisiert ist. Große Menschenzahlen müssen auf diese Weise kooperieren, wenn sie in einer ausgeglichen funktionierenden Gesell­schaft zusammenleben sollen. In beinahe jeder Handlung unseres Lebens, ob in der Sphäre der Politik oder bei Geschäften, in unserem sozialen Verhalten und unserem ethischen Denken werden wir durch eine relativ geringe Zahl an Personen dominiert, welche die mentalen Prozesse und Verhaltens­muster der Massen verstehen. Sie sind es, die die Fäden ziehen, welche das öffentliche Denken kontrollieren."
- Edward Bernays -

Initiativen und Referendum

Veranstaltungen

  1. neutralitaetsinitiative-ja

    NEUTRALITÄTSINITIATIVE

    3. Dezember 2022 - 31. Dezember 2023
  2. sozialkommunisten_und_klimafaschisten

    WAHLEN 2023

    Januar 29 - Oktober 23
  3. wer_das_nicht_will-waehlt_svp

    Wer das nicht will, wählt SVP!

    August 14 - Oktober 23

Anmelden

Du bist nicht angemeldet.

Herzlichen Dank:

© Copyright 1999 - - All rights reserved
KESB-Thurgau.ch
Kindesentfremdung.ch