Blog-Archive

Seit 13 Jahren, 8 Monate und 9 Tage per Gesetz getrennt und entfremdet !

logo_widerstand
Veröffentlicht unter Allgemein, Einkommensteuer, Entfremdung, Finanzen, Gemeinde Wald ZH, Gesetz, Kanton Thurgau, KESB - Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, MANIFEST, Natur, Politik, Staat, Verantwortlichkeit, Widerstand

Die Entscheidung – Wenn Mütter gehen

Maura Stocker ist aus der Familienwohnung ausgezogen, die drei Kinder bleiben beim Ehemann. Und die Mutter von Lianna Müller verlässt die Familie, als sie 3 Jahre alt ist. Trotzdem oder gar deswegen hatte Lianna eine schöne Kindheit. Im Film geht

Veröffentlicht unter Allgemein, Entfremdung, Filme, Finanzen, Gesetz, KESB - Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, MANIFEST, Natur, Politik, Verantwortlichkeit, Widerstand

Happy Birthday

Meine liebe  , Ich wünsche dir aus tiefstem ❤ Herzen alles Liebe, Gesundheit, Glück und Gottes Segen auf all deinen Wegen… – Pass bitte auf dich auf und “häb der Sorg”.

Veröffentlicht unter Entfremdung, Kanton Thurgau, MANIFEST, Natur, Verantwortlichkeit

«Nicht zu Mama!» Wenn sich Kinder von einem Elternteil entfremden

Briefe mit Todeswünschen an den Vater schreiben, der Mutter ins Gesicht spucken. Entfremdete Kinder spalten sich von einem Elternteil – meist dem Vater – ab. Dahinter stecken oft hochstrittige Trennungen, die auf Kosten der Kinder ausgetragen werden. «Wenn mir jemand

Veröffentlicht unter Allgemein, Entfremdung, Gesetz, Kanton Thurgau, KESB - Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, MANIFEST, Natur, Politik, Staat, Verantwortlichkeit, Widerstand

Ich fordere hiermit die Vereinigte Bundesversammlung dazu auf, dass man die vom Bundesrat verordneten Covid-19 Massnahmen unverzüglich auf ihre Wirksamkeit, Zweckmässigkeit und Verhältnismässigkeit überprüft !

bundesrat-2022_animation

Art. 26, Abs. 3 ParlG Die Bundesversammlung übt die Oberaufsicht nach den folgenden Kriterien aus: a. Rechtmässigkeit; b. Ordnungsmässigkeit; c. Zweckmässigkeit; d. Wirksamkeit; e. Wirtschaftlichkeit. Art. 163, Abs. 1 ParlG Die Bundesversammlung kann im Rahmen der Oberaufsicht zur Ermittlung der

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundesgerichts Urteile, COVID-19, Eidgenössische Volksinitiativen, Einkommensteuer, Entfremdung, Filme, Finanzen, Gesetz, KESB - Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, MANIFEST, Natur, Politik, Schweizer Nationalbank, Staat, Verantwortlichkeit, Widerstand

Ich wünsche euch allen Augenblicke der Besinnung, Momente der wahren Freundschaft und Liebe, sowie inneren Frieden. Von Herzen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Noch einmal ein Weihnachtsfest, Immer kleiner wird der Rest, Aber nehm’ ich so die Summe, Alles Grade, alles Krumme, Alles Falsche, alles Rechte, Alles Gute, alles Schlechte – Rechnet sich aus allem Braus Doch ein richtig Leben raus. Und dies

Veröffentlicht unter Allgemein, Entfremdung, MANIFEST, Natur, Verantwortlichkeit

Kanton Zürich: Maskentragpflicht ab der 4. Primarklasse per 1. Dezember 2021 ohne Befreiungsmöglichkeit !

regierungspraesidentin_dr. silvia-steiner

HÄNDE WEG VON UNSEREN KINDERN ! Kanton Zürich

Veröffentlicht unter Allgemein, COVID-19, Eidgenössische Volksinitiativen, Einkommensteuer, Finanzen, Gemeinde Wald ZH, Gesetz, KESB - Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, MANIFEST, Natur, Politik, Staat, Verantwortlichkeit, Widerstand

Jakob Dubs (1822–1879), der im Kanton Zürich und im Bund alle wichtigen Ämter innehatte, schrieb in seinem “Öffentlichen Recht der Schweizerischen Eidgenossenschaft”, dass das Staatsvolk “nicht die Menschenrechte antasten, unmenschliche Gebote erlassen, unmenschliche Strafen androhen oder zufügen” dürfe. Trete dieser Fall aber trotzdem ein, so setze der Staat auf den Fuss der Gewalt, wo das Recht aufhöre. Mit diesem Moment wache für die Bürger das “natürliche Recht der Selbsthülfe wieder auf, das Recht des Widerstandes beginnt, die Revolution wird zu einem berechtigten, ja unter Umständen selbst sittlich gebotenen Akte zum Schutze der Menschenwürde”. Dieses Recht sei ein unveräusserliches Grundrecht des Bürgers, “weil ohne dieses alle andern Rechte werthlos sind. Dabei versteht es sich von selbst, dass vorher die legalen Mittel der Abwehr erschöpft sein sollen”.

Der Zürcher Ständerat und spätere Bundesrat Jakob Dubs (1822–1879) Bildnachweis: https://www.briefedition.alfred-escher.ch

Tschampi.ch Dargestellt für das Volk, Erster Teil, 2. Aufl., Zürich 1878, S. 175 f.

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundesgerichts Urteile, COVID-19, Eidgenössische Volksinitiativen, Einkommensteuer, Finanzen, Gemeinde Wald ZH, Gesetz, KESB - Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, MANIFEST, Natur, Politik, Schweizer Nationalbank, Staat, Verantwortlichkeit, Widerstand
Wenn Wählen irgendetwas ändern würde, wäre es schon längst für illegal erklärt worden.
- Emma Goldman -

Initiativen und Referendum

Anmelden

Du bist nicht angemeldet.

Herzlichen Dank:

© Copyright 1999 - - All rights reserved
KESB-Thurgau.ch
Kindesentfremdung.ch